Nutzerhinweis: Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie in Form von Social Media und weiteren Plugins möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. - Gürtelprüfungen im Juli 2016

Gürtelprüfungen im Juli 2016

Am Samstag, dem 09.07.2016, war es mal wieder soweit: Nach langer und intensiver Vorbereitung traten siebzehn mutige Mitglieder der Jiu-Jitsu-Abteilung auf unserer Matte zur Gürtelprüfung an,

um die nächste Stufe auf der schwierigen Treppe zum Schwarzgurt (Dan) zu erklimmen. Vom siebenjährigen Weiß-Gelbgurt-Anwärter bis hin zum gestandenen Blaugurt-Kandidaten hatte unser vielseitiger Prüfer Rainer (1. Dan Jiu-Jitsu, 1. Dan Judo, 2. Dan Shinson Hapkido) viel zu begutachten, abzufragen und zu kommentieren. Teilweise ging es dabei sehr emotional, aber auch immer sehr menschlich zu. Unsere Prüflinge haben viele schöne und effektive Abwehrtechniken gezeigt, starken Einsatz, sowie viel Respekt vor den Partnern und dem Prüfer und viel Theorie-Wissen bewiesen - genauso, wie es sich für eine moderne und traditionsreiche Kampfkunst wie unser Jiu-Jitsu gehört.
Am Ende hat sich für alle die große Mühe gelohnt: Alle siebzehn Prüflinge haben hochverdient ihren neuen Gürtel sowie die dazugehörende Urkunde überreicht bekommen, der Prüfer äußerte sich durchweg lobend über die hohe Qualität der gezeigten Leistungen und gab wertvolle Tipps für den weiteren Weg. Trainer und Abteilungsleitung sind sehr stolz auf ihre „Schützlinge“.

Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns bei Rainer für diese wirklich gründliche und anspruchsvolle, aber dabei immer faire Prüfung!