Nutzerhinweis: Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie in Form von Social Media und weiteren Plugins möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. - Jürgen`s Abschied

Jürgen`s Abschied

Wir verabschieden Jürgen Gawanke.

Jürgen war die Schwimmabteilung, die Schwimmabteilung war Jürgen.

Er war Gründungsmitglied der Schwimmabteilung am 17.10.1974, Ehrenmitglied des Gesamtvereins und stand jahrzehntelang für uns Schwimmer am Beckenrand.

Ein jeder Schwimmer von uns durchlief in seiner Schwimmerlaufbahn die Schwimmgruppe von Jürgen. Und jeder wird seine eigene Geschichte mit ihm erlebt haben.

Über die Vereinsgrenzen hinweg bekannt im Berliner Schwimmverband und Berliner Turnerbund, war er doch als Schwimmwart als Duo mit „Nico“ ebenfalls jahrzehntelang zuständig für die Meldungen zu Schwimmwettkämpfen unserer Schwimmer. 2003 gab er dann dieses Amt an die Jugend weiter, seine Wettkampfgruppe machte er erst bis vor einiger Zeit weiter.

Und immer dabei, wenn es darum ging, mit uns Schwimmern auf Reisen zu gehen. Egal ob es seit der Gründung zu unseren Freunden nach Hannover-Misburg, Wittenberg, Heidenheim, Erbendorf oder auch nach Paris-Clichy und in etliche Trainingslager. Wir Schwimmer konnten uns auf Jürgen immer verlassen und hatten viel Spaß.

Im Namen aller Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV der letzten 44 Jahre sage ich Danke an Jürgen für sein aufopferndes ehrenamtliches Leben in der Schwimmabteilung.

Er verließ uns am 28. August 2018 in Alter von 80 Jahren. Wir werden Dich immer in Erinnerung behalten, denn…

Jürgen ist die Schwimmabteilung, die Schwimmabteilung ist Jürgen

Im ewigen Gedenken                                                                                                                                                                 Carsten Teschner

Gawanke III

Gawanke IV

(Bilder aus Heidenheim Anfang 80'er Jahre)