Nutzerhinweis: Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie in Form von Social Media und weiteren Plugins möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. - Saison 2020/2021 - der Start ins Ungewisse?

Saison 2020/2021 - der Start ins Ungewisse?

In vielerlei Hinsicht fühlt sich der Start der neuen Saison besonders an. Positiv wie auch negativ gesehen, muss man dazu wohl noch erwähnen.
Vieles hat sich nach der Corona-Zwangs-Pause im Wettkampfbereich geändert und die strengen Hygienevorgaben machen es den Vereinen nicht einfach. 

 Corona, Covid-19, SARS-CoV-2 - viele Namen hat das Ungeheuer, welches die Menschheit momentan in einer Art Eisernen Griff festhält. Am 13.03.2020 wurde aufgrund der Pandemie der Wettkampfbetrieb im Bereich Tischtennis vom BTTV ausgesetzt. Die Rückrunde zur Saison 2019/2020 endete damit abrupt. In unserem Fall fast schon zu Gunsten, denn durch die nachfolgenden Regelungen zum Aufstieg und Abstieg seitens des BTTV, gelang unserer 1. Mannschaft der Aufstieg in die Bezirksliga ohne Relegationskampf.

Für den Rest der Mannschaften änderte sich nicht viel und kurze Zeit darauf kam der gesamte Spielbetrieb in Berlin zum absoluten Stillstand. Das Sportamt von Berlin schloss die Hallen und wechselte Schlösser aus bis zum 02.06.2020, dann wurden die Hallen wieder geöffnet und ein eingeschränkter Trainingsbetrieb erlaubt.

Erst vor Kurzem entschloss man sich, keine Doppel in der neuen Saison zu spielen, dafür werden aber alle Einzel komplett ausgespielt. Wir sind gespannt auf diese sehr besondere und auch merkwürdige Saison, die es so noch nie gegeben hat und auch hoffentlich nicht dauerhaft in diesem Zustand bleibt.

Doch auch Corona hat etwas Gutes an sich, denn wir haben kaum Mitgllieder verloren, sondern mehr an Spielern dazubekommen. Leider sind nicht alle von unseren Wettkampfspielern fit und wir drücken ihnen die Daumen, dass sie bald wieder genesen sind und uns wieder unterstützen können!
Wir starten wie letzte Saison mit sechs Herrenmannschaften, die sich in der Aufstellung kaum verändert haben. Unsere Jugendspieler Gabo und Jonas sind beide eine Mannschaft aufgestiegen.
Natürlich sind auch wieder unsere Senioren 40 mit von der Partie!
Erfreulicherweise sind wir diesmal mit drei Jugendmannschaften vertreten, sogar mit einer C-Schülermannschaft! Eine ganz junge Generation wird von unseren Trainern mit Tischtennis vertraut gemacht und wir hoffen eines Tages daraus unseren starken Nachwuchs für die 1. Mannschaft zu gewinnen.

Wir wünchen allen Mannschaften eine erfolgreiche, verletztungsfreie und vor allem corona-freie Saison 2020/2021!

 

TSV Banner