Nutzerhinweis: Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie in Form von Social Media und weiteren Plugins möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. - Aktuelle Nachrichten

[37. Kalenderwoche]
Auf geht's, ab geht's! Nach einer recht zufriedenstellenden ersten Woche starten wir weiter in die zweite Woche. Diesmal haben wir aber auch etwas weniger Betrieb in unserer Heiligen Halle im Gegensatz zur Startwoche.
Die Berichte erfolgen in chronologischer Reihenfolge mit Vornamen unserer Mannschaftskameraden und Nachnamen der Gegner.

[36. Kalenderwoche]
Start der Saison! Die erste Woche spielen direkt alle Herrenmannschaften und unsere Senioren. Im Atrium brennt also mal wieder die Luft (natürlich mit Rücksicht auf die Corona-Richtlinien von unserem Bezirk.)
Die Berichte erfolgen in chronologischer Reihenfolge mit Vornamen unserer Mannschaftskameraden und Nachnamen der Gegner.

In vielerlei Hinsicht fühlt sich der Start der neuen Saison besonders an. Positiv wie auch negativ gesehen, muss man dazu wohl noch erwähnen.
Vieles hat sich nach der Corona-Zwangs-Pause im Wettkampfbereich geändert und die strengen Hygienevorgaben machen es den Vereinen nicht einfach. 

 Corona, Covid-19, SARS-CoV-2 - viele Namen hat das Ungeheuer, welches die Menschheit momentan in einer Art Eisernen Griff festhält. Am 13.03.2020 wurde aufgrund der Pandemie der Wettkampfbetrieb im Bereich Tischtennis vom BTTV ausgesetzt. Die Rückrunde zur Saison 2019/2020 endete damit abrupt. In unserem Fall fast schon zu Gunsten, denn durch die nachfolgenden Regelungen zum Aufstieg und Abstieg seitens des BTTV, gelang unserer 1. Mannschaft der Aufstieg in die Bezirksliga ohne Relegationskampf.

Für den Rest der Mannschaften änderte sich nicht viel und kurze Zeit darauf kam der gesamte Spielbetrieb in Berlin zum absoluten Stillstand. Das Sportamt von Berlin schloss die Hallen und wechselte Schlösser aus bis zum 02.06.2020, dann wurden die Hallen wieder geöffnet und ein eingeschränkter Trainingsbetrieb erlaubt.

Erst vor Kurzem entschloss man sich, keine Doppel in der neuen Saison zu spielen, dafür werden aber alle Einzel komplett ausgespielt. Wir sind gespannt auf diese sehr besondere und auch merkwürdige Saison, die es so noch nie gegeben hat und auch hoffentlich nicht dauerhaft in diesem Zustand bleibt.

Doch auch Corona hat etwas Gutes an sich, denn wir haben kaum Mitgllieder verloren, sondern mehr an Spielern dazubekommen. Leider sind nicht alle von unseren Wettkampfspielern fit und wir drücken ihnen die Daumen, dass sie bald wieder genesen sind und uns wieder unterstützen können!
Wir starten wie letzte Saison mit sechs Herrenmannschaften, die sich in der Aufstellung kaum verändert haben. Unsere Jugendspieler Gabo und Jonas sind beide eine Mannschaft aufgestiegen.
Natürlich sind auch wieder unsere Senioren 40 mit von der Partie!
Erfreulicherweise sind wir diesmal mit drei Jugendmannschaften vertreten, sogar mit einer C-Schülermannschaft! Eine ganz junge Generation wird von unseren Trainern mit Tischtennis vertraut gemacht und wir hoffen eines Tages daraus unseren starken Nachwuchs für die 1. Mannschaft zu gewinnen.

Wir wünchen allen Mannschaften eine erfolgreiche, verletztungsfreie und vor allem corona-freie Saison 2020/2021!

 

TSV Banner

Am 07.04.2019 war die Saison 2018/2019 offiziell vorbei. An diesem Tag spielten nochmal drei Mannschaften von uns ihre letzten Spiele und dann war es soweit, das Ende der Saison ist erreicht und wir können uns in die Sommerpause zurückziehen. Für uns bedeutet das allerdings nicht wirklich zu entspannen, sondern an diversen Turnieren in ganz Berlin aktiv teilzunehmen und sich natürlich im Laufe des Sommers auf die nächste Saison vorzubereiten.

[03. Kalenderwoche]
Eine recht entspannte Woche für alle Mannschaften, lediglich unsere Senioren hatten ein hartes Spiel auf den Plan. Unsere Jugendmannschaften spielten ihr erstes Spiel in der Rückrunde. Der Rest der Ligaspiele geht erst wieder nächste Woche weiter.

[2. Kalenderwoche]
Nach einer mittelmäßig erfolgreichen Hinrunde der Saison 2018/2019 geht es nach der kleinen Winterpause nun endlich weiter. Viel hat sich nicht getan an den Mannschaftsaufstellungen, aber einige kleine Änderungen gibt es doch. Jedenfalls sind wir schon ganz heiß auf die Rückrunde und wollen weiter nach oben vorstoßen! Spielberichte erfolgen nicht mehr in chronologischer Reihenfolge, sondern werden nach Mannschaften aufgelistet in absteigender Reihenfolge.

[46. Kalenderwoche]
Diese Woche war etwas entspannter für unseren Verein in Sachen Spiele, die Woche nicht ganz so voll gepackt wie die Letzte. Es sollte außerdem eine sehr erfolgreiche Woche für uns werden!
Die Berichte erfolgen in chronologischer Reihenfolge mit Vornamen unserer Mannschaftskameraden und Nachnamen der Gegner.

[45. Kalenderwoche]
Nach kurzer Verschnaufpause für die Mannschaften des TSV Wittenau geht es endlich weiter mit der Hinrunde. Viele Heimspiele sollten unsere Männer erwarten, fast täglich war unsere Halle in Benutzung für die Ligaspiele. Immerhin haben wir schon fast die Halbzeit erreicht. Es bleibt spannend, doch es gibt bereits Tendenzen für die Mannschaften, wo es hingehen könnte zum Ende der Saison. Die Berichte erfolgen chronologischer Reihenfolge und mit Vornamen unserer Mannschaftskameraden und Nachnamen der Gegner.

[38. Kalenderwoche]
Die 3. Woche der Saison sollte keine leichte Woche für uns werden. Die Gegner versprachen viele Herausforderungen, die es zu meistern galt. Unsere Chancen auf eine erfolgreiche Wochen waren zwar gering, dennoch haben wir viel an Erfahrung aus den Spielen gewinnen können. Die Berichte erfolgen wie immer in chronologischer Reihenfolge mit Vornamen unserer Mannschaftskameraden und Nachnamen der Gegner.

[37. Kalenderwoche]
Weiter geht es mit der 2. Woche in der neuen Saison. Wieder werden alle Spiele in chronologischer Reihenfolge berichtet. Nach der erfolgreichen ersten Woche hofften wir auf einen gleichen Abschluss der zweiten Woche und weitere spannende Spiele.
Auf Wunsch diesmal mit Vornamen unserer Mannschaft und Nachnamen der Gegner.

[36. Kalenderwoche]
Mit Beginn des Septembers startet für uns die Saison 2018/2019 in der Abteilung Tischtennis. Vertreten sind wir mit insgesamt sechs Mannschaften in der Herrenliga, eine Jungen und eine A-Schülermannschaft, sowie eine Seniorenmannschaft. Die Berichte folgen einer chronologischen Reihenfolge, wie die Woche die Spiele stattfanden. 

Nach unserer alljährlichen Vereinsmeisterschaft fand dieses Jahr im Anschluss direkt auch die Mitgliederversammlung der Tischtennisabteilung statt. Mit 18 von circa 50 Mitgliedern stimmten wir über verschiedene Dinge ab und wurden von den einzelnen Posten der Abteilung über das kommende Jahr und etwaiige Planungen unterrichtet.

Anfang September fanden unsere Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen statt – sowohl im Einzel als auch im Doppel. Dabei durften wir wieder viele spektakuläre Ballwechsel bestaunen und uns so richtig auspowern.