Nutzerhinweis: Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie in Form von Social Media und weiteren Plugins möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. - Aktuelle Nachrichten

Am Samstag/Sonntag den 06./07. April 2019 jeweils ab 10:00 Uhr steht unser jährlicher Platzaufbau an.

Wir benötigen wie immer viele fleißige Hände, dann ist der Aufbau schnell gemacht. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden wir auf dass folgende Wochenende 13./14. April 2019 gleiche Zeit ausweichen. Wenn alles gut läuft und viele helfen, können wir das gemeinsam wie in den Vorjahren sogar an einem Tag schaffen!

Gartenhandschuhe, Rechen, Besen, Schubkarren und ähnliche Gartenutensilien sind immer willkommen und umso schneller werden wir fertig.

Wir haben den Termin so gewählt dass wir bei geeingnetem Wetter bereits zu Ostern spielen können.

Übrigens ist das eine gute Gelegenheit, gleich zu Beginn der Saison die ersten Arbeitsstunden abzubauen!

 

01.Oktober .2018

Der Sommer neigt sich dem Ende und die Planungen der kommenden Wintersaison wurden abgeschlossen. WIe auch im letzten Jahr werden wir unser Hallentraining an zwei Standorten durchführen.

Wintersaison beginnt am 5. Oktober 2018 und endet am 30.03.2019.

Für unser Kleinen ist das Training in der Sporthalle der Max-Beckmann-Oberschule in der Auguste-Viktoria Allee 37, in 13403 Berlin. Bitte nur Sportschuhe welche für die Halle geeignet sind achten, nur mit heller Sohle.

Es gibt zwei BUS-Linien, 125 und 221 oder mit der U6 bis Schwarnweberstraße und dann zu Fuß in Richtung Norden den Eichborndamm bis zur Auguste Viktoria Allee, dann rechts abbiegen und auf der linken Seite kommt die Schule. Neben der Schule ist eine Einfahrt wo man am Hauptgebäude vorbei laufen muss und dahinter auf dem Hof befindet sich die Sporthalle.

Unsere Größeren und Erwachsenen trainieren in der Tennishalle des ITC Berlin am Kurt-Schuhmacher Damm 160, in 13405 Berlin.  

Die Anfahrt vom Norden ist wie folgt möglich: mit der U6 bis zum Kurt-Schuhmacher-Platz, dann mit der Buslinie M21 (Richtung S+U Bahnhof Jungfernheide) oder 128 (Richtung Flughafn Tegel) bis Astride-Briande-Brücke

Vom Süden kommt man: U7 bis Jakob Kaiser Platz, dann mit der Buslinie M21 (Richtung Uhlandstraße / Wilhelmsruher Damm) bis Kaserne Südtor.

Vom Kurt-Schumacher-Damm in die "Rue Charles Calmette" und dann links in die "Rue du Docteur"

Bitte unbedingt auf die richtigen Schuhe achten, es sind nur Sportschuhe mit glatter Sohle erlaubt, da wir auf Teppich spielen werden.

Am 29.01.2016, kurz bevor sich die deutschen Handballer ins Finale spielten, also am Abend bevor auch Angelique Kerber den deutschen Tennisspielern nach 17 Jahren mal wieder einen Grand-Slam-Turniersieg schenkte,