Nutzerhinweis: Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie in Form von Social Media und weiteren Plugins möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V. - Aktuelle Nachrichten

Übungsleiter gesucht

Wir suchen immer wieder motivierte Übungsleiter für bestehende oder neue Angebote. Aktuell suchen wir jemanden für

Do 14:00-16:00 Uhr Reha-Wassergymnastik in Frohnau

auch für andere Wassergymnastikzeiten, Kindersport, Pilates am Vormittag und Reha-Sport.

Werde Cheerleader!

Wir suchen DICH!

Komme am 26. Mai 2018 zum Tryout wenn du gerne Teamsport machst, keine Angst vor großem Publikum hast, dich für Turnen, Akrobatik und für Tanzchoreographien interessierst und Mut hast, mal was Neues auszuprobieren.

Mehr Infos

Das erste Angebot am Montagabend ist schon nach einer Woche komplett ausgebucht! Der Hammer!!!! Jetzt konnten wir für euch eine zweite Zeit freischaufeln: Donnerstags 16:30-17:30 Uhr. Am 31.05.2018 geht es mit einer kostenlosen Schnupperstunde los.

Seit dem 07.05.2018 bringt Bianca mit euch die TSV-Halle im Senftenberger Ring 40a zum Beben! Macht mit und powert euch aus - mit Gymnastikbällen, Drumsticks, Musik und jeder Menge Spaß!

Was ist DRUMS ALIVE? Schaut euch das Video an.

Neue Satzung

Die Mitgliederversammlung hat am 16.03.2018 eine neue Satzung beschlossen. Diese tritt mit Eintragung in das Vereinsregister in Kraft. Den Satzungstext werden wir nach der Eintragung im TSV-Echo veröffentlichen und die entsprechenden Links aktualisieren.

Den zur Eintragung angemeldeten Satzungstext findet ihr hier: Satzung 2018 (VR angemeldet).

Entgegen der bisherigen Regelung haben wir gerade erfahren, dass die Halle der Peter-Witte-Grundschule (Samstagstraining) am Samstag vor den Ferien grundsätzlich geschlossen ist. Darum findet morgen leider überraschend kein Training statt. Wir wünschen euch allen tolle Ferien, ein frohes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.

Gleich zwei Abteilungen haben sich bei der Berliner Sparkasse im Rahmen der Aktion "Aus Liebe zu Berlin - 200 x 1.000,00 €" beworben. Helft den Abteilungen ihre Projekte umzusetzen und das Preisgeld dafür zu gewinnen. Jede Stimme zählt! Achtung: Jede Handynummer hat nur 1 Stimme - hier könnt ihr euch entscheiden:

Projekt Gesundheitssport - Schlingentraining - Hängend zu mehr Kraft und Stabilität  hier abstimmen

Projekt Schwimmen - Neuer Materialwagen  hier abstimmen

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Zum 31.01.2018 beginnt die neue Tretroller-Saison. Anfänger treffen sich immer mittwochs um 15:00 Uhr an der Geschäftsstelle des Vereins im Senftenberger Ring 53, 13435 Berlin und für Fortgeschrittene geht es um 16:00 Uhr los. Tretroller können leider nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung gestellt werden.

Viel Spaß!

Ferien-Schnupperangebot

Yoga!

Immer donnerstags, in der Zeit von 18:30-20:00 Uhr könnt ihr dieses Angebot im neuen Bewegungsraum der TSV-Halle am Senftenberger Ring 40a kostenlos und unverbindlich ausprobieren. Erst ab der 2. Teilnahme entscheidet ihr euch beitragspflichtig für eine befristete Mitgliedschaft bis Dezember 2017.

Ziel ist es Kraft und Energie für den Alltag zu gewinnen.

Mehr Infos unter 415 68 67 (in den Ferien nur mittwochs in der Zeit von 09:00-18:00 Uhr)

 

Neue Angebote

Unser Gesundheitssport-Programmm wird nun noch umfangreicher. In unserem neuen Bewegungsraum im Senftenberger Ring 40 A bieten wir ab sofort Faszientraining (Ausdauer + Kraft), Gymnastik nach Feldenkrais, Relaxing Moments und Yoga.

 

Alle Infos hier

Allen Erwachsenen, die sich schon immer einmal mit dem Degen ausprobieren wollten, ermöglichen wir in einem 4-tägigen Kompakt-Lehrgang den Einstieg ins Sportfechten.


Montag, 10.04. - Donnerstag, 13.04.2017, 19.00h - 21.00 Uhr in der Fechthalle, Klinnerweg 27, 13509 Berlin.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.

Anmeldung und weitere Informationen bei: Christopher Prohl, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SAVE the DATE

Sattelt die Räder, schnappt euch die Kinder, Freunde und Nachbarn und macht mit bei der traditionellen Radtour durch acht Ortsteile Reinickendorfs. Kein Zeitrennen! Lasst euch auf der gesamten Strecke von uns versorgen und trefft euch zum Schluss alle zum Ausklingen auf der Familienfarm Lübars.

Unser Bezirksbürgermeister, Frank Balzer, wird die erste Gruppe um 11:00 Uhr auf die Strecke schicken und sich dann selbst aufs Rad schwingen und mitfahren. Für alle, die nicht mirfahren wollen/können halten wir in der Zeit von 11:00-18:00 Uhr ein buntes Rahmenprogramm auf der Familienfarm Lübars bereit.

Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten!

Eine Kooperationsveranstaltung des TSV Berlin-Wittenau 1896 e.V., des VfB Hermsdorf e.V. und des VfL Tegel 1891 e.V..

Wir freuen uns auf euch!

Alle Infos rund um die Veranstaltung

findet ihr hier!

Noch mehr Sport für ALLE

Im neuen Jahr werden wir unser Angebot nochmals erweitern. Es folgen neue Angebote für Babys, Mütter und Berufstätige. Neben Krabbelgruppen und neue Highlights für die Zielgruppe 50+, planen die Fitmacher

Ehrenamtsfeier 2016

Herzlichen Dank!

Am 03.12.2016 fanden sich 130 ehrenamtliche Mitarbeiter des TSV Berlin-Wittenau im festlich geschmückten Mehrzwecksaal der Waldorfschule MV ein, um gemeinsam den Ausklang eines erfolgreichen Vereinsjahres zu feiern. Der Verein dankte damit allen Helfern und Funktionsträgern für das großartige Engagement und die Unterstützung in 2016. In lockerer Atmosphäre, mit Musik und leckerem Buffet von Ney's Partyservice, fanden nette Gespräche auch über die Abteilungsgrenzen hinweg statt. Wir freuen uns auf ein ebenso erfolgreiches Jahr 2017 und hoffen, dass ihr alle wieder dabei seid! 

Die Schöne und das Biest

Am 01. Adventswochenende im Fontane-Haus präsentieren wir euch in diesem Jahr "Die Schöne und das Biest".

TSV goes Fußball

Zwei Vereine - zwei Mannschaften - ein Ziel:
Gewinnen, vor allem Freunde!

Was mit lockeren Gesprächen im Frühjahr 2016 anfing, beginnt nun langsam ernster zu werden: Am 08. Oktober 2016 startet nun offiziell die Kooperation zwischen dem TSV-Berlin-Wittenau 1896 e.V. und dem 1. FC Lübars e.V.. Feierlich unterzeichneten beide Vereine, vertreten durch die Vorstände, einen Kooperationsvertrag mit dem Ziel, sich künftig noch mehr anzunähern und zu prüfen, wohin die gemeinsame Reise noch gehen kann.

Die K-Mojis stellen sich vor

 
Seit September bereichert eine neue Gruppe den TSV Berlin-Wittenau: Die K-Pop-Truppe um Übungsleiterin Christina Griegel – auch unter dem Namen K-Mojis bekannt – hat sich vor über einem Jahr gegründet und bereits einige Auftritte auf Messen und Musikveranstaltungen hinter sich. Dabei covern die Gruppenmitglieder hauptsächlich K-Pop-Tänze und lernen darüber neue Tanzschritte aus dem Streetdance und Hip-Hop. Ab sofort üben sie ihre Choreografien in der TSV-Turnhalle und laden alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 12 Jahren zum Mittanzen ein!

  • 1
  • 2